Vollmondimpuls im Februar – Willkommen im Irrgarten der Wunscherfüllung

Der zweite Vollmond im Februar 2022, auch Schneemond genannt, kommt mit einer ähnlich energetischen Frequenz zu uns, wie wir es im Januar schon wahrnehmen konnten. Meiner Meinung nach hat der Schneemond sogar noch ein wenig mehr Pfeffer, da wir zur Neumondzeit die 10 hochenergetischen Portaltage am Stück hatten und kurz vor dem Vollmond noch einmal zwei Stück im Abstand von 3 Tagen zu bewältigen haben.

Ein Grund, die Vollmondbotschaft schon einige Tage eher zu senden, damit ihr gut vorbereitet seit und die Geschehnisse und Energien auch wirklich bewusst nutzen könnt!

Energie folgt deiner Absicht!

Einige scheinen den Erwartungen immer noch hinterherzulaufen. Erwarten beinhaltet nicht umsonst das Wort WARTEN! Mit dem Irrgarten des erweiterten Lenormand scheinen sich hier einige wirklich gut in ihrer Wartezone eingerichtet zu haben und frönen dem Wunschdenken für einen Neuanfang und ein besseres bzw. anderes Leben. Allerdings möchte uns der kommende Vollmond ganz deutlich mitteilen, dass aus reinem Wunschdenken keine Veränderung entsteht. Dein Verstand und deine innere Intuition stehen also absolut im Widerspruch.

Kein Wunder, dass einigen die Puste auf dem Marathon ausgeht. Also schenk deiner Absicht mal etwas mehr Energie. Visualisiere dein Ziel, manifestiere deinen nächsten (wirklich für dich stimmigen) Schritt und dann hops hinaus in die Welt. Die Sterne stehen wirklich sehr gut, dass du deine Ziele mühelos erreichst. Wenn du eben das Rumgeeier sein lässt!

Ein neuer Morgen

Transformation steht schon länger auf unserer täglichen To-Do-Liste. Und immer wenn wir beginnen in die nächste Phase aufzubrechen, holt uns das Gefühl vom Scheitern zurück. Nun ihr lieben, der allgegenwärtige Transformationsprozess der Menschheit ist kein Sprint, es ist auch kein Marathon, sondern viel mehr ein kontinuierlicher Prozess, bei dem wir hin und wieder auch mal pausieren dürfen.

Wenn dir also heute nicht alles gelingt, du dich lustlos fühlst oder einen Vorsatz nicht umgesetzt hast, dann tue dir gutes und sei nachsichtig mit dir. Dein Leben will dich nämlich mit Herausforderungen und Blockaden, die übrigens völlig normal sind, nicht ärgern. Es möchte vielmehr den Hinweis geben, damit du dein wirklich wahres Potenzial entdeckst und auch beginnst auszuleben.

Alle die der Prokrastination verfallen sind, werden in der Vollmondphase nun verstärkt daran erinnert, sich ihren Aufgaben zu widmen. Besonderes Augenmerk solltet ihr auf den Papierkram legen. Hier verstecken sich noch einige finanzielle Angelegenheiten, welche zu eurem Vorteil sind. Prüfen von Nebenkostenabrechnungen zum Beispiel könnten fehlerhaft sein und somit eine Rückerstattung bringen. Das ist allerdings nur ein Beispiel. Es liegt auf jeden Fall ein kleiner Geldgewinn im Blatt, den du durch etwas Arbeit erreichen kannst.

 

Zuhören und Herzöffnung

Wie schon zum letzten Neumond, sind wir nun vermehrt Menschen in unserem Umfeld ausgeliefert, welche sich uns wieder annähern wollen. Verstört und frustriert hat man sie mit den aktuellen Maßnahmen zurückgelassen, einige schlagen sich nun freiwillig auf unsere Seite, andere unfreiwillig. Fakt ist jedoch, dass hier in zwischenmenschlichen Beziehungen noch sehr gerne Masken getragen werden, welche das wahre Gesicht dahinter verschleiern. Glaub nicht alles, was man dir erzählt.

Lass dich nicht blenden von den immer lauter werdenden Stimmen der „Situationisten“. Öffne dein Herz für Frieden und verlasse die Situationen an denen man dich geistig nötigen will Stellung zu beziehen. Höre ihnen zu und dann wende dich notfalls ab! Du hast in vielen Themen deinen Heilungsprozess schon abgeschlossen und darfst dich nun auf deine konkreten nächsten Schritte konzentrieren.

Herzöffnung heißt letztlich aber auch alten Schmerz und vergangenen Groll abzulegen. Beginne dein neues Kapitel und gib den Menschen in deinem Umfeld eine Chance dich auf deiner Reise zu begleiten. Vertraue hier mal etwas mehr deiner Intuition und fühle nach den Gesprächen etwas tiefer in dich hinein, wie sich deine Stimmung verändert hast.

Für alle Seelen mit einem Wunschpartner – Warum lauft ihr voreinander weg? Gibt es da noch etwas, was nicht ausgesprochen werden soll? Das Gefühl des Vermissen ist so tief in euch verankert, dass ihr ständig auf der Jagd seid, kommt das Gegenüber einen Schritt in eure Richtung, wechselt ihr in den Fluchtmodus. Warum?

Tief in euren Träumen habt ihr ein perfektes Bild als Paar vor euch, doch leben könnt und wollt ihr das nicht. Ehrlich? Ihr dürft euch zum Vollmond wirklich entscheiden, was euch dieses Jahr an Erfüllung zum Thema Liebe bringen darf. Jetzt im Februar ist zwar nicht mit einem Happy End zu rechnen, auch nicht im März, Doch wer sich hier erkennt, der darf JETZT beginnen sich mit sich und seinen inneren Kompromissen auseinanderzusetzen. Und vielleicht auch mal seinen eigenen Tellerrand hinausschauen, um zu hinterfragen worum es für ihn in einer erfüllten Partnerschaft wirklich gehen soll.

Ihr lieben, ihr merkt schon, die Energien kreuzen eine Menge Themen und mit den Portaltagen vorher kommt bestimmt das eine oder andere noch dazu. Da zwischen den Portaltagen jeweils 3 Tage liegen, scheint hier energetisch der Erfolg zu liegen. Auch wenn wir das alles jetzt noch nicht sehen können, so bewegen wir uns in die richtige Richtung zur Vollendung. Es lohnt sich also (wobei auch immer) wirklich dran zu bleiben, Gas zu geben und aus der Leichtigkeit heraus in die absolute Erfüllung zu kommen. Denn für die stehen die Karten ab März wirklich traumhaft gut!

Eine schöne Vor-Vollmondzeit und hochschwingende Portaltage wünscht

Klara

Print Friendly, PDF & Email
Default image
Karla's-Karten-Klarheit
Kollektive Energieimpulse gibt es bei Karlas Kartenklarheit. In langer Familientradition hat meine Großmutter schon mit Pendel und Karten Menschen geholfen, welche mit Blockaden jeglicher Art nicht weiterwussten. Auch ich nutze dieses Werkzeug, in aller erster Linie für mich selbst. In der aktuellen Zeitqualität möchte ich dieses Wissen gerne teilen, euch ermutigen und Klarheit schaffen, was im Kollektiv so für Schwingungen zu finden sind. So hast du energetisch ein besseres Gesamtbild und kannst dich besser auf Eventualitäten einschwingen. Selbstverständlich kannst du auch ein persönliches und individuelles Reading bei mir buchen.

Leave a Reply