TRUMP 2.0 – Er ist wieder da – Teil 1

Donald J. Trump kommt in Kürze zurück auf die internationale Weltbühne. Diesmal allerdings mit einer Social Media Plattform Namens www.truthsocial.com. Im Vorfeld hat die Plattform (Trump Media & Technology Group / TMTG) 1 Milliarde US Dollar von Institutionellen Investoren eingesammelt!

Ende März 2022 soll sie starten: das zensurfreie Äquivalent zu den führenden Monopolisten wie „Facebook“ und „Twitter“. Twitter hatte den damaligen US-Präsidenten D. Trump noch während seiner Amtszeit mit rund 80 Millionen Followern abgeklemmt. Auch Facebook hat während der Amtszeit den Hahn für Trump zugedreht und somit wurde erstmals in der US-amerikanischen Geschichte von privaten Unternehmen der Kommunikationszugang eines Präsidenten abgewürgt.

Die europäischen Medien – selbst innerhalb der Finanzmedien – berichten nicht über den bevorstehenden Start der neuen Social Media Plattform „TruthSocial“. Liegt es vielleicht daran, dass der ehemalige USA-Präsident Donald J. Trump dieses Projekt auf die Straße gebracht hat? Kommt jetzt die große Rache auf die BIG-Techs zu? Nun, zumindest hat sich Trump noch während seiner Amtszeit gegen die Monopolstellung der BIG-Techs gestellt. So etwas stößt natürlich bei der mächtigen Tech-Elite bitter auf.

Strategische Vorbereitung: Trump kündigte nach seinem Amtsabtritt diesen Schritt an. In der Zwischenzeit gab es große Vorbereitungen, die nur in den angelsächsischen Medien kommuniziert wurden. Die www.truthsocial.com läuft unter dem Deckmantel der Trump Media & Technology Group (TMTG) und diese hat im September 2021 mit der „Digital World Akquisition Corp“ fusioniert. Die Digital Media Acquisition Corp (DMAC) wurde zuvor mit einem sogenannten SPAC an die Börse gebracht. Zusätzlich hat man mit der Alternative zu YouTube (Google / Alphabet Konzern) Namens RUMBLE eine Zusammenarbeit unterzeichnet. Und somit wird auch dem nächsten BIG-Tech der Kampf angesagt.

Aus der Ferne sieht es PERFEKT vorbereitet aus, so dass die neue unzensierte Social Media Plattform www.truthsocial.com auf nur einer einzigen Plattform die Angebote der Monopolisten abdeckt. Übriges befindet man sich in der Beta-Test-Phase.

Wie man JETZT direkt vom großen Knaller des Trump-Projekts profitieren kann und wo die großen Risiken stecken, finden Sie in Kürze im Teil 2 auf www.schlag-die-boerse.com.

Der Teil 2 befasst sich im Detail mit genauer Analyse und dem optimalen Einstiegszeitpunkt und wird unseren Abonnenten exklusiv vorab & gratis im Schlag-die-Boerse.com-Newsletter zugesandt.

Sie sind noch nicht eingetragen???

Nutzen Sie DIESE Chance und tragen sich in den kostenfreien Newsletter ein.

Countdown läuft: Exklusive Informationen zur AKTIE 2022

Besuchen Sie www.schlag-die.boerse.com und

melden Sie sich jetzt kostenfrei für den Newsletter an!

Print Friendly, PDF & Email
Default image
SchlagDieBoerse.com
Warum den "Schlag die Börse" Info-Newsletter abonnieren? www.schlag-die-boerse.com Sie bekommen von uns messerscharfe Analysen und Hintergrundinformationen zur aktuellen Situation der Märkte. Da sich unser Team nicht auf einen Markt festlegt, werden Sie von uns mit Informationen zu Aktien, Rohstoffen, Kryptos und Derivate beliefert.

Leave a Reply